Mein Name ist Daniel Heydt, ich bin 1990 in Nürnberg geboren und aufgewachsen.

Mit 13 Jahren begann ich damit, mir das Gitarrespielen selbst beizubringen - mit einer Akustikgitarre und zwei Büchern.

Nach einem Jahr bekam ich dann meine erste E-Gitarre, eine Ibanez RBM 10, und dann ging die Sache richtig los. Im Laufe der Jahre folgten viele unterschiedliche Gitarren, Bands und Auftritte. 

 

Mit etwa 23 fing ich dann an zu fotografieren. Zunächst Gebäude und Stillleben, später dann hauptsächlich Portraits bzw. alles rund um die People-Fotografie. Das Tolle an der Fotografie, wie auch an der Musik ist es, dass man viele verschiedene und interessante Menschen kennenlernt.